Wir sind STACKIT!

Unsere Reise und was dahinter steckt.

Das Unternehmen

STACKIT wurde 2018 gestartet, um die Transformation innerhalb der Schwarz Gruppe durch eine eigene leistungsfähige Cloud- und Colocation-Infrastruktur voranzutreiben. Schwerpunktmäßig findet die innovative Einheit Lösungen für den Betrieb der eigenen Handelssparten Lidl und Kaufland sowie weitere Gesellschaften der Schwarz Gruppe.

Die eigenen vier Rechenzentren in Deutschland (Ellhofen, Weinsberg, Neckarsulm) und Österreich (Ostermiething), ermöglichen der Gruppe Wachstum und Sicherheit. Zwei davon werden zudem erfolgreich dem externen Markt angeboten.

Daneben werden ab Mitte 2021 die intern stabil laufenden Cloud-Services anderen Unternehmen zur Verfügung stehen. Dies erweitert das Geschäftsmodell von STACKIT um sichere und skalierbare Infrastruktur- und Plattform-Services (IaaS und PaaS).

Um die interne Transformation umzusetzen, nutzt STACKIT die vorhandenen IT-Ressourcen der Schwarz IT, die für den Betrieb der eigenen Handelssparten und Unternehmensbereiche notwendig sind. Da STACKIT für die eigene Handelslandschaft hohe Qualitätsansprüche erfüllen muss, garantieren die STACKIT Services für externe Kunden eine sichere und stabile digitale Anwendung in vielen Branchen.


Ihr Partner für die digitale Zukunft

Wir sind der zentrale IT-Partner der gesamten Schwarz Gruppe

Mit unseren Rechenzentren und der intern entwickelten Public Cloud Infrastruktur, unterstützen wir die Schwarz Gruppe seit Beginn dabei, die digitale Transformation erfolgreich voranzutreiben.

Wir sind der sichere Partner für Ihren digitalen Transformationsprozess

Dank unserer exzellenten Produkte und jahrelanger Erfahrung ist uns keine Digitalisierungsstrategie zu komplex. Mit unserem Angebot garantieren wir Sicherheit, Stabilität und Orientierung.

Wir sind der Partner mit Erfahrung

Wir sind von der Leistungsfähigkeit unserer Produkte überzeugt. Ab Mitte 2021 stellen wir unsere hochmoderne Infrastruktur und erprobten Services dem deutschen Mittelstand zur Verfügung.


Schwarz IT

Hinter STACKIT steht die Schwarz IT KG als zentraler IT-Dienstleister der Schwarz Gruppe, zu der Lidl, Kaufland sowie Gesellschaften aus Produktion und Wertstoffmanagement gehören.

Die Gruppe hält seit Jahren Wachstumskurs. Doch erfolgreich zu expandieren, lässt sich dauerhaft nur stemmen, wenn nachgelagerte Bereiche im gleichen Maße mitwachsen und sich entsprechend aufstellen.

Seit der gelungenen Neuausrichtung im Mai 2019 stellt die heutige Schwarz IT KG mit über 3.600 Mitarbeitern einen bedeutenden Zentralbereich innerhalb der Schwarz Gruppe dar.

Auch die Anzahl der weltweiten Standorte macht die Sache komplex: 12.500 Filial- und Lagerstandorte in über 33 Ländern verlassen sich täglich auf eine reibungslose Unterstützung ihrer Handelsabläufe.

Fokus der Schwarz IT ist es daher,

  • die IT-Infrastruktur bereitzustellen, zu verwalten und weiterzuentwickeln
  • eigene Rechenzentren in Deutschland und Österreich zu betreiben
  • moderne Datenanalysewerkzeuge zu entwickeln und einzusetzen
  • Technik zu automatisieren und maschinelles Lernen voranzutreiben.

Wo wir herkommen

Die Schwarz Gruppe

Aktuell ist die Schwarz Gruppe, zu der neben den Handelsketten Lidl und Kaufland u. a. eine eigene Produktions- und Recycling-Sparte gehören, mit einem Nettoumsatz von mehr als 113 Mrd. Euro der größte Lebensmittelhändler Europas.

Weltweit ist die Gruppe mit über 12.500 Filialen in mehr als 33 Ländern vertreten und beschäftigt ca. 460.000 Mitarbeiter.

Die Schwarz Gruppe ist in Europa bekannt als leistungsstarkes und innovatives Unternehmen, das die digitale Zukunft aktiv gestaltet und damit seine Marktführerschaft weiter ausbauen möchte.


Aktuelle Mitgliedschaften in
Vereinen und Verbänden

STACKIT zeigt durch sein Engagement in verschiedenen Vereinen und Verbänden,
dass Wissenstransfer und Unterstützung rund um Themenbereiche wie digitale Transformation und Cloud Computing wichtige regionale und internationale Themen sind.


Wir stellen ein!

Werde Teil von STACKIT

Stellenangebote